Vorträge und Aufführungen:

LEIDER MUSSTE DIESE VERANSTALTUNG WEGEN DER COVID-19 PANDEMIE ABGESAGT WERDEN

Zendofest

Sonntag, den 10. Mai 2020 von 12 – 16 Uhr


Wir feiern den 9. Jahrestag unseres Zendos mit Begegenungen, Mittagessen und ab 14 Uhr, eine Aufführung vom
»Märchen und Weisheitsgeschichten«
vom Märchenerzähler Gidon Horwitz
.

Gidon Horowitz ist einer der bekanntesten Märchenerzähler im deutschen Sprachraum. Er ist Professioneller Erzähler zertifiziert durch den Verband der Erzählerinnen und Erzähler (VEE).

Seit 1983 erzählt er Märchen in kleinen Theatern und Schulen, Altenheimen und Kindergärten, auf Festen und einer Basler Rheinfähre... für Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Familien, ältere Menschen...

Zudem gastierte er des öfteren bei Tagungen und Erzählfestivals in Deutschland (u.a. in Aachen, Freiburg, Köln, Ludwigshafen, Mannheim, München, Nürnberg, Remscheid, Stuttgart) sowie in der Schweiz, in Österreich, Frankreich und Kanada.
 

Mit seinem einfachen und gelassenen Auftreten lässt er den ZuhörerInnen viel Raum für die eigenen inneren Bilder zu den Geschichten. Und zwischendurch überrascht er sein Publikum immer wieder mit feinem Humor und amüsanten Pointen.
 

Alexander Poraj

»Gut oder Böse? Richtig oder Falsch?
Zen, Ethik und Moral»
Dienstag, den 23. Juni 2020 um 20 Uhr


Dieser Vortrag findet im Zendo nicht statt, weil Großveranstaltungen vermutlich noch nicht erlaubt sind. Alexander wird dankenswerterweise aber den Vortrag online halten mit anschließender Diskussion.

Teilnehmer brauchen dazu einen PC mit Mikrofon und Webcam, Laptop, Tablet oder geeignetes Smartfon. Wer teilnehmen möchtet, soll sich dafür bei Paula Weber anmelden und erhält dann den Link, den er/sie nur anzuklicken braucht - sonst nichts!


Der Vortrag ist kostenfrei. Ein freiwilliger Beitrag in die Zendobüchse oder an Paula Weber (DE 87 641 613 97 00 76 165 000) hilft uns, die Kosten zu decken.

 

Dr. Alexander Poraj, geboren 1964, studierte katholische Theologie in Freiburg und in Granada (Spanien) mit Schwerpunkt Religionswissenschaften, worin er mit dem Thema: „Der Begriff der Ich-Struktur in der Mystik Meister Eckehart und im Zen-Buddhismus“ promovierte.


Alexander Poraj arbeitete unter anderem als Geschäftsführer der psychosomatischen Fachakutklinikgruppe Oberbergkliniken GmbH und gründete zuletzt in Spanien die Akademie der Psychosophie, in der er Menschen und Gruppen auf dem spirituellen Weg begleitet. Er ist geschieden und Vater zweier Töchter.

 

Alexander Poraj ist Zen-Meister der Zen-Linie 'Leere Wolke' und von Willigis Jäger ernannter Kontemplationslehrer. Er ist spiritueller Leiter des Benediktushofes und Vorstandsvorsitzender der 'West-Östliche Weisheit – Willigis Jäger Stiftung'.

 

 

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

+49 7073 915717

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Wegen der Corona-Pandemie ist das Zendo nur mit Anmeldung zu besuchen.

Oktober Doodle-Liste
für die Anmeldung zum Zazen.

Einzelgespräche sind jederzeit möglich unter (07073) 91 57 17. Bitte hinterlasst Eure Nummer; ich rufe zurück.

Weihnachts-Zazen am 13. Dezember

Zwei Gruppen um 15 und 17 Uhr, bitte nur nach Anmeldung wg. begrenzte Teilnehmerzahl

Silvester-Zazen

15.00 Uhr: Bitte nur nach Anmeldung wg. begrenzte Teilnehmerzahl.

Kurse auf dem Benediktushof

Weiteres